top of page

ABRUZZO
eine Welt zum Entdecken

alba-adriatica_edited.jpg
Rocky Shore

ALBA-ADRIATICA

Alba Adriatica ist einer der bekanntesten Orte an der Adriaküste. Touristen werden von seinen breiten, gut ausgestatteten Stränden angezogen. Alba Adriatica eignet sich für Familien und Kinder und ist auch für das Nachtleben bekannt, das sich entlang der Strandpromenade entwickelt und jeden Abend viele junge Leute anzieht. Die Stadt engagiert sich seit jeher für die Organisation unzähliger Veranstaltungen, darunter der berühmte „Sommerkarneval“, der jedes Jahr um den 8. August herum stattfindet.

CORROPOLI

Das Dorf Corropoli beherbergt auch jeden Sommer kulturelle und gastronomische Initiativen wie "Il Palio delle Botti". Die wunderschöne Piazza Piè di Corte wird Schauplatz aller Shows sein, die zur Unterhaltung der Touristen organisiert werden.

sagre1.jpg
civitella-del-tronto.jpeg
Strade di ciottoli

CIVITELLA DEL TRONTO

Civitella del Tronto thront auf einem Gipfel und sticht mit seinen Befestigungsanlagen und seinem gut erhaltenen historischen Zentrum aus dem Panorama hervor, was es zu Recht zu einem der schönsten Dörfer Italiens macht.

CAMPLI

Das charmante Dorf Campli ist ein kleines Juwel der Abruzzen und liegt in der Provinz Teramo. Eine Schatzkammer der Kunst und Geschichte, die auf den Teramo-Hügeln etwa 30 Kilometer von der Adria entfernt thront. Seine berühmte Scala Santa ist historisch, und seine Essens- und Weinfeste.

Campli_Foto-Malandra.jpg
Campo_Imperatore_Abruzzo.jpg

GRAN-SASSO-NATIONALPARK

Der Park, der sich im Herzen des Apennins befindet und sich über die Gebirgskette des Gran Sasso und der Monti della Laga erstreckt, erstreckt sich über das Gebiet von drei Regionen: Abruzzen, Latium und die Marken, einschließlich der Grenzgebiete von fünf Provinzen: L 'Aquila, Teramo, Pescara, Rieti und Ascoli Piceno.
Aber es sind die 44 Gemeinden und ihre unzähligen Weiler, eingebettet in die intakte und unberührte Natur und mit ihren architektonischen und kulturellen Besonderheiten, die die grundlegenden Etappen einer unvergesslichen Reise darstellen.

SCHLUCHTEN DES SALINELLO

Die Schluchten von Salinello stellen einen Klassiker der Gruppe der Zwillingsberge dar: die Montagna dei Fiori (Monte Girella) und die Montagna di Campli (Monte Foltrone). Die beiden Berge werden durch den Fluss Salinello getrennt, der auf seinem Weg zum Meer eine tiefe Schlucht geschaffen hat, eine eindrucksvolle Route voller kleiner und großer Höhlen, die seit langem die Funktion von EREMI für die Einsiedler haben, die es wollten sich zurückzuziehen, im ewigen Gebet: die HÖHLEN von Sant'Angelo und San Michele sind besonders eindrucksvoll.

"Fantastischer Ort, entspannte familiäre Atmosphäre. Großartig!"

Bekanntmachung

"Wunderbarer Ort, ruhig, sauber, idealer Ort für einen erholsamen Urlaub und umgeben von einer familiären Atmosphäre, Gastgeber, die immer für alles zur Verfügung stehen und sehr nett sind, kurz gesagt, sie sorgen dafür, dass Sie sich wie zu Hause fühlen! Ich empfehle jedem, so schnell wie möglich dorthin zu gehen ! Nochmals ein riesiges Dankeschön an Eugenia und ihre ganze Familie.“

Marco

KONTAKTIERE UNS

Haben Sie Fragen, Kuriositäten oder möchten Sie einen Aufenthalt in unserem Dorf buchen?


Wählen Sie die Methode, die Sie bevorzugen, um uns zu kontaktieren, wir werden in kürzester Zeit antworten!

Kontaktieren Sie uns telefonisch
Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer
+39 342 056 8468

senden Sie uns eine Email
Sie können uns per E-Mail kontaktieren
info@ilvillaggiodelre.it

Komm und besuche uns
Sie sind in der Nähe und möchten sich unser Dorf persönlich anschauen? Kommen Sie vorbei und wir zeigen Ihnen gerne unsere Einrichtung.

logo 3.png

(+39) 371.5403322

bottom of page